Mit Unterstützung des Stadtsportbundes bringt die Gleichstellungsbeauftragte Ingeburg Josting die Begeisterung für die Frauenfußball WM in Oberhausen voran: 

Tolle Veranstaltungen sind geplant! 

Auftaktveranstaltung mit Empfang zum Thema „Flagge zeigen für den Frauenfußball“

Am: Sonntag, den 19.06.2011, 11:30 Uhr, Ort: Lichtburg-Foyer, Elsässer Straße 26, 46045 Oberhausen


Ab 12:15 Uhr Filmvorführung: „Die besten Frauen der Welt“
produziert von Sönke Wortmann und Tom Spieß.
Der Film dokumentiert den Weg des Deutschen Frauennationalteams zum Titelgewinn der Fußball WM 2007. Ein Film, um sich im Jahr der Frauenfußball WM im eigenen Land auf die Spiele der DFB-Damen einzustimmen und das Thema Fußball mal schön weiblich zu betrachten! Eintritt: 3,00 EUR incl. Getränk und Imbiss zum Empfang


Medienpädagogisches Projekt an Oberhausener Schulen vom 11. bis 15. Juli 2011/ Schulkinowochen
Der Bereich Gleichstellung der Stadt Oberhausen veranstaltet in Kooperation mit der Agentur SehSternchen ein Film- und Kulturprojekt an weiterführenden Oberhausener Schulen.

In den Schulklassen wird ein abwechslungsreiches Programm mit Kurzfilmen präsentiert. Es soll einerseits auf die Frauenfußball WM neugierig machen und andererseits den Bogen der Entwicklungen des Frauenfußballs in Deutschland zu einer gesellschaftlichen Emanzipation von Frauen spannen.
 

Menschenkicker beim Stadtteilfest im Knappenviertel: Beim Menschenkicker-Turnier wird auf die Sportlichkeit der BesucherInnen gesetzt. Fünf bis sechs Frauen pro Team können sich eine Woche vorher unter der Rufnummer 0208
825-3959 anmelden.

Am: Samstag, den 02. Juli 2011, 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Genderfußballturnier/ Fußballturnier für Jungen und Mädchen

Am Mittwoch, 13. Juli 2011, ab 16:00 Uhr

Ort: Gelände der evangelischen Markus-Kirchengemeinde, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 5, 46047 Oberhausen.
Infos bei Saskia Meyer: s.meyer@die-kurbel-oberhausen.de
oder Michaela Leyendecker: markuskirche@gmx.de, Rufnummer
0208/ 8860578


Public Viewing am Altmarkt im Gdanska: Alle Deutschland- und Finalspiele werden auf Großleinwand übertragen!
 

Flagge zeigen für den Frauenfußball

Veranstaltungen in Oberhausen

Interkulturelle Busfahrt

Gemeinsam zum Viertelfinale von München nach Augsburg... mehr

Radtour zum Eröffnungsspiel!

Die Fußballerinnen vor Ort anfeuern... mehr

Busfahrt ins Glück

von Tübingen nach Sinsheim zum Spiel um 3.Platz... mehr

andererseits - Ausstellung

Künstlerische Einwürfe zur Frauenfußball WM 2011 mehr

VIP-Fußballspiel / Berlin

Frauen in Bewegung starten in den Fußballsommer... mehr

Frauenmuseum Wiesbaden

zeigt Fotografien der Fußball-Weltmeisterinnen... mehr

Sexuelle Identität

im Frauenfußball - vom Drama zum Sommermärchen. Frankfurt und Berlin... mehr

Public Viewing - auch in Deiner Stadt!

Bundesweit wurde mitgefiebert... mehr

Internat. Sport- und Kulturfestival

"STRASSE!KICKT Open 2011" - TDF war dabei... mehr

Theo Zwanziger zu Gast

auf der Podiumsdiskussion von Frau in Bewegung... mehr

DISCOVER FOOTBALL 2011

Parallel zur WM fand das internationale Frauenfußballturnier in Berlin statt... mehr

„Kick off" in Essen

für die Imagekampagne "2x Elf für Essen“... mehr

FrauenFussiFest in Nürnberg

Wir wollen doch nur spielen... mehr

Talkrunde in Wolfsburg

zur Professionalisierung im Frauenfußball... mehr

Gender Kicks 2011-

Das sind die feministischen Seiten von 20ELF... mehr

Frauen am Ball

Public Viewing und mehr - ein Projekt der Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt.. mehr

FRAUEN KICKEN ANDERS ?!

Die Uni Konstanz veranstaltet zur WM ein vielseitiges Programm... mehr

Markt der Möglichkeiten

stellte am 17. Mai fast 40 AusstellerInnen vor... mehr

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Busfahrt zum Eröffnungsspiel mehr

Spielorte WM 2011

Mit dem Rad zum Eröffnungsspiel in Berlin... mehr

Anstoß! Mit Fußball zur Integration?

ExpertInnengespräch am 31.05. in Oldenburg mehr

Business-Brunch

am 16.06 organisiert jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit, Frauenbetriebe e. V. mehr