Am 17. Mai fand im Rathaus Charlottenburg-Wilmersdorf, in Zusammenarbeit von TERRE DES FEMMES, der Gleichstellungsfrau Christine Rabe vom Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und dem Sportamt Charlottenburg-Wilmersdorf, unter dem Motto "Frau in Bewegung - Frauen, Sport und Chancengleichheit", der Markt der Möglichkeiten statt.

AustellerInnen aus dem Mädchen- und Frauensport, Beratungs- und Anlaufstellen für Mädchen und Frauen mit und ohne Migrationshintergrund sowie Frauen- und Mädchenverbände präsentierten ihre Arbeit und ihre Projekte.

Sie ergriffen die Chance, auf diesem Weg andere Verbände und Initiativen kennen zu lernen, sich nachhaltig zu vernetzen, Menschen für ihre Arbeit zu begeistern und weitere Mitglieder zu gewinnen.

 

Eröffnet wurde der Markt von der Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen. Stellvertretend für die Vielfalt auf dem Markt sprach sie mit VertreterInnen dreier Organisationen:

Tanja Walther-Ahrens, ehemalige Bundesligaspielerin, Autorin und DFB-Beraterin stellte den Frauen- und Lesbensportverein Seitenwechsel. e.V. vor.

Marlene Assmann von Fußball und Begegung e.V. präsentierte das Internationale Frauenfußball Turnier DISCOVER FOOTBALL, das vom 26. Juni bis 3. Juli 2011in Berlin stattfindet.

Mehmet Matur sprach über seine Herausforderungen als Integrationsbeauftragter und die Projekte seines Arbeitgebers, dem Berliner Fußball-Verbands.

 

Während der Veranstaltung lief parallel der Diavortrag sowie zwei Filme der Fotografin Lela Ahmadzai. Sie lies die ZuschauerInnen an ihren Erlebnissen mit den Frauen des afghanischen Fußballnationteams teilnehmen. Für das leibliche Wohl sorgte die Loschmidt-Oberschule mit kleinen Köstlichkeiten. 

 

Anschließend fand sich die Besucherschar im Festsaat ein, um die mit Spannung erwarteten Gäste der Podiumsdiskussion zu sehen. 

Markt der Möglichkeiten

in Berlin

Interkulturelle Busfahrt

Gemeinsam zum Viertelfinale von München nach Augsburg... mehr

Radtour zum Eröffnungsspiel!

Die Fußballerinnen vor Ort anfeuern... mehr

Busfahrt ins Glück

von Tübingen nach Sinsheim zum Spiel um 3.Platz... mehr

andererseits - Ausstellung

Künstlerische Einwürfe zur Frauenfußball WM 2011 mehr

VIP-Fußballspiel / Berlin

Frauen in Bewegung starten in den Fußballsommer... mehr

Frauenmuseum Wiesbaden

zeigt Fotografien der Fußball-Weltmeisterinnen... mehr

Sexuelle Identität

im Frauenfußball - vom Drama zum Sommermärchen. Frankfurt und Berlin... mehr

Public Viewing - auch in Deiner Stadt!

Bundesweit wurde mitgefiebert... mehr

Internat. Sport- und Kulturfestival

"STRASSE!KICKT Open 2011" - TDF war dabei... mehr

Theo Zwanziger zu Gast

auf der Podiumsdiskussion von Frau in Bewegung... mehr

DISCOVER FOOTBALL 2011

Parallel zur WM fand das internationale Frauenfußballturnier in Berlin statt... mehr

„Kick off" in Essen

für die Imagekampagne "2x Elf für Essen“... mehr

FrauenFussiFest in Nürnberg

Wir wollen doch nur spielen... mehr

Talkrunde in Wolfsburg

zur Professionalisierung im Frauenfußball... mehr

Gender Kicks 2011-

Das sind die feministischen Seiten von 20ELF... mehr

Frauen am Ball

Public Viewing und mehr - ein Projekt der Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt.. mehr

Flagge zeigen für den Frauenfußball -

Auftaktveranstaltung am 19.06. in Oberhausen... mehr

FRAUEN KICKEN ANDERS ?!

Die Uni Konstanz veranstaltet zur WM ein vielseitiges Programm... mehr

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Busfahrt zum Eröffnungsspiel mehr

Spielorte WM 2011

Mit dem Rad zum Eröffnungsspiel in Berlin... mehr

Anstoß! Mit Fußball zur Integration?

ExpertInnengespräch am 31.05. in Oldenburg mehr

Business-Brunch

am 16.06 organisiert jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit, Frauenbetriebe e. V. mehr